Víðarr

Viðar ist in der nordischen Mythologie ein Sohn des Gottes Odin. Um seinen Vater Odin zu rächen, der vom Wolf Fenrir verschlungen worden war, brachte Viðar diesen um. Dabei trat er dem Wolf mit einem besonderen Lederschuh in den Rachen und riss diesen entzwei. Sein Schuh bestand aus Lederstreifen, die andere Leute von ihren Schuhen abgeschnitten und Viðar gegeben hatten. Die Rache Viðars war die erste Verwendung von Sicherheitsschuhen, die in den germanischen Mythen beschrieben wird

VIDAR SPEZIALSCHUHE GMBH

Neues Unternehmen – modernisierte Handwerkstraditionen.
Wir sind ein neues Unternehmen im Herzen von Sachsen, unser Geschäft umfasst die Entwicklung, die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Berufs- und Sicherheitsschuhen.

Unsere hauseigene Produktionsstätte in Moldawien mit einer Jahreskapazität von 1,2 Mio. Paar Schuhen ermöglicht uns eine flexible Anpassung an Marktbedürfnisse, eine schnelle Reaktion auf Kundenwünsche und eine reibungslose Logistik.

Das Beste ist stets einfach gehalten – dies gilt insbesondere für Arbeitsschuhe, an denen jedes überflüssige Zierelement zu einem Unfall oder etwa bei Küchen- und Medizinerschuhen zu einer erhöhten Verunreinigung führen kann.

Qualität – bei der Produktion verwenden wir ausschließlich zertifizierte Materialien aus Europa, die vor der Produktion einer sorgfältigen Eingangskontrolle unterzogen werden.
Preiswert – heißt nicht billig. Wir sind stets bemüht, unseren Kunden faire Preise zu offerieren und somit ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.
Alle Schuhe sind zertifiziert:

Berufsschuhe – EN ISO 20347:2012
Sicherheitsschuhe – EN ISO 20345:2011

Obermaterial – Microfaser (waschbar und atmungsaktiv) oder Leder.
Sohle – PU, PVC oder TPU, Direktbesohlung, öl- und fettbeständig, rutschhemmend, UV-beständig

Alle Schuhe können in ESD-Ausführung hergestellt werden.

Wir sind auch gern bereit, individuelle Sonderwünsche unserer Kunden im Rahmen unserer technischen Möglichkeiten zu erfüllen.